Search found 59 matches

Return to advanced search

Release 2.8 - April 2015

multiline labels in steps (use "\" as line-separator) enum datatype: support for individual assigned enum values, described in the Datatype Editor Documentation and the Datatype Element Documentation and also the API Documentation . enhancement: can now also set breakpoints on steps and co...
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:45
 
Forum: Release Notes & Patches
Topic: Release 2.8 - April 2015
Replies: 0
Views: 3514

Future Releases

Compound GUI Blocks, enhanced GUI Construction Toolkit (PRO version) [-> example] User-Constructable Control & Monitoring Window (PRO version) User-Constructable Control & Monitoring WebInterface (PRO version) Object Repository (central mapping of gui-element names - also for cross-platform ...
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:46
 
Forum: Release Notes & Patches
Topic: Future Releases
Replies: 0
Views: 3404

Archivierung

Archivieren Sie die Dateien der Testsuite zusammen mit den daraus resultierenden Ergebnissen,
damit ein konsistenter Satz von Dateien zur garantierten Wiederholbarkeit entsteht. expecco erlaubt es,
die Testsuite zusammen mit dem Report in einem Dokument zu sichern.
Denken Sie auch an Ihre Testdaten!
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:53
 
Forum: General Help
Topic: Archivierung
Replies: 0
Views: 3215

Frühe Testentwicklung

Definieren Sie die Testfälle entsprechend der Anforderungen und Abnahmekriterien bereits
vor der Entwicklung des zu testenden Systems. Sie können die Testfälle vor der Realisierung
entwickeln und fehlende Komponenten simulieren.
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:54
 
Forum: General Help
Topic: Frühe Testentwicklung
Replies: 0
Views: 2808

GUI Testing

Lassen Sie sich von den Entwicklern eine Liste der GUI-Komponenten-IDs geben, damit Sie nicht
bei jeder Änderung die Tests überarbeiten müssen. Diese IDs sollten möglichst konstant bleiben.
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:54
 
Forum: General Help
Topic: GUI Testing
Replies: 2
Views: 14954

Manuelles Testen

Auch bei manuellen Tests ist der Einsatz eines Testautomatisierungstools sinnvoll. Sie erhalten sofort den Vorteil von automatisch generierten Reports, Ablage der Resultate, sowie eine genaue Dokumentation der durchgeführten Tests. Zudem lassen sich Teilsequenzen automatisieren, wie z.B. Logins, Log...
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:55
 
Forum: General Help
Topic: Manuelles Testen
Replies: 0
Views: 3008

Wiederverwendung

Kapseln Sie immer wieder vorkommende Aktionen in Bausteine, die Sie wiederholt verwenden
können. Bei GUI-Tests können dies z.B. Login- oder Suchvorgänge sein. Änderungen in
diesem Bereich müssen Sie dann nur an einem Baustein und nicht an jedem Testfall vornehmen.
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:55
 
Forum: General Help
Topic: Wiederverwendung
Replies: 0
Views: 3025

Continuous Integration

Richten Sie Ihre Testinfrastruktur ein, bevor Sie mit der Testautomatisierung starten!
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:56
 
Forum: General Help
Topic: Continuous Integration
Replies: 0
Views: 3054

Requirements nennen

In der Praxis hat es sich als Vorteil herausgestellt, wenn in der Bezeichnung der Testfälle
der Name des Requirements vorkommt.
So kann leicht eine Cross-Referenz hergestellt werden.
by bgittinger
25. Feb 2015, 18:56
 
Forum: General Help
Topic: Requirements nennen
Replies: 0
Views: 3184

User Interfaces

The following GUI Testing Plugins are available:

• QT GUI Testing
• Windows Automation (WPF/Forms/DevExpress)
• AutoIt GUI Testing
• Java Swing/SWT/FX
• HTML 5
• Selenium

Other technologies on request.
by bgittinger
27. Feb 2015, 17:57
 
Forum: Plugins
Topic: User Interfaces
Replies: 0
Views: 2964
PreviousNext

Return to advanced search

Design by GB